Veranstaltungen

wat mäng es een d’r ÖCHER PLATT

Weä ens Loss hai, beij d’r ÖCHER PLATT jät een os Moddersproech vörzedrage, füengt doför en jou Jeläjenheät een ose Stauferkeller. Jedder ieschte Mondeg een d’r Mont, jäje 18.30 Uhr, komme doe Metjledder (!!!) zesame, för sich beij Vördreäg ze vermaache. Allo da, mär Mot !!!

Außer bei Montagsveranstaltungen (aus Platzgründen unseren Mitgliedern vorbehalten) sind Gäste – bei freiem Eintritt – zu allen anderen Veranstaltungen herzlich willkommen. Eine Anmeldung/Reservierung ist nicht erforderlich!

DIENSTAGSKONZERT

Dienstag, 15.10.2019, 19 Uhr, Stauferkeller (Haus Löwenstein)
„Hanno Dahmen”

ne Öcher Jong, jebore een Botsched, opjewaaße ejjene Westpark.
Met 15 aan de Jitar jekomme än dora kleäve bleäve.
Met 18 de ieschte Rock-Band. Völl eröm jekomme met diverse angere Musikkapelle än Musiker.
Medde sing vezzijer Johr es heä övver d´r Karneval an et kompeniere än schriive jelangt än es
nu at jot 20 Johr met „De Spetzbouve“ ongerweäs.

Et Öcher Platt als Kommunikationsmittel hat Hanno zitt leävens at e si Blodd.
Opjesaugt e si Elderhuus, open Stroess än e Hankwerksbedrejve.

Sing Leddcher sönd authentisch noeh an d´r Alltag platziert.
Met Oue än Ure op Empfang es heä e si Leäve ongerweäs, sue dat heä vööl Saachens doruus e sing Stökksjer Musik verwerkt,
die heä op alles wat 4, 6 of 12 Sijje hat, met sing Stemm än Jesang interpretiert.

Öcher Leävensaat pur!

Donnerstagsreferat

Donnerstag, 17.10.2019, 19 Uhr, Stauferkeller (Haus Löwenstein)
„Haaren im Wandel der Zeit”
Referent: Franz-Josef Heuser

DIENSTAGSKONZERT

Dienstag, 12.11.2019, 19 Uhr, Stauferkeller (Haus Löwenstein)
„Dieter Böse”


Der Thouetpreisträger der Stadt Aachen 2018
präsentiert mit seinem Freund und Gitarristen Salvatore Camiola
seine neuen Lieder op Öcher Platt.

Donnerstagsreferat

Donnerstag, 21.11.2019, 19 Uhr, Stauferkeller (Haus Löwenstein)
„Möeler Wissquaaß”
Uli Wollgarten liest aus seinem neuen Werk.


Dazu ein Auszug aus unserem Vereinsheft (Uli Wollgarten):

Engs September könt e nöjj Böjjelche een os Modderesproech eruus.
De Vörlag wor d’r „Maler Klecksel“ van d’r Wilhelm Busch.
Op Öcher Platt wooed dat d’r „Möeler Wissquaaß“.
Ich, sätt d’r Jeck, han et Orrejenal een et Öcher Platt „övversatze“.
Met de Hölp van d’r Verein Öcher Platt brenge dat d’r Meinolf Bauschulte än ich eruus. Een et Böjjelche jett et nevver de Platt-Versiuen, de Övversetzung een Jotdütsch än et Orrejenal van Wilhelm Busch ze leäse.
Domet de Lü, die os Modderesproech net esue jot leäse of sprejche könne, ävvel et wahl jeär hüre of suejar e bessje liere welle, jett et en CD derbeij. Die hat d’r Meinolf opjenomme. Et sönd er deferente, echte Öcher Mulle drop, ovwahl ouch e paar Bötscheder Zonge dodronger sönd. Ävvel deä Ongerscheäd nömme vür hüzedags net mieh esue jenou.
Än för deä Fall, datt Ühr mich of d’r Meinolf net jlöüve welt, datt os dat Boch för ze leäse än ze hüre äls hiel jelonge tönkt, könt Ühr jo all die Öcher (än Bötscheder) Mulle, die met Freud än Angkaschemang metjewerkt hant, froege:
Claire Müller, Resi Hellemann, Karl Allgaier, Leo Bardenheuer, Kurt Christ, Markus Krings, Hans Montag, Dirk von Pezold, Hein Schnitzler, Richard än Uli Wollgarten.
Oh wat, weä die CD lustert, kritt dat van janz alleng met.
Än mär för ene Zenger es dat Böjjelche ouch noch rechtig jönstig. Sue bellig könt mer beij ene Juwelier net aan e Juwiel.

Das neue Hörbuch ist erhältlich bei: Buchhandlung Schmetz, Mayersche Buchhandlung, Buchhandlung Am Markt (Brand), DAS BUCH in Eilendorf

"Prentekaffie" bei Kappertz

Sonntag, 24.11.2019, 16 Uhr, Saal Kappertz, Hüttenstr. 45
„Prentekaffie 2019”

Donnerstagsreferat

Donnerstag, 12.12.2019, 19 Uhr, Stauferkeller (Haus Löwenstein)
„Industriestandort” Bad Aachen – Teil 2
Referent: Franz Fey

Bzgl. Donnerstagsreferate bitte zusätzliche Infos im Vereinsheft und in der Presse beachten!

Jeden 2. Mittwoch im Monat – Börjerfunk nach den 21 Uhr – Nachrichten auf
Antenne AC – für Aachen auf 100,1 MHz / für Stolberg auf 107,8 MHz