Herzlich willkommen beim ÖCHER PLATT e. V.

Verein für Mundart und Volkskunde seit 1907

ACHTUNG:

Liebe Freundinnen und Freunde des Öcher Platt,

es gibt gute Nachrichten: Wenn wir die 2G-Regel befolgen, also Geimpfte und Genesene mit Nachweis einlassen, und bei Getesteten einen maximal sechs Stunden alten Test verlangen, werden wir unter der derzeitigen CoronaSchutzVO unser Montagsprogramm (für Mitglieder) wieder aufnehmen können.

Wir werden nun am 6.12.2021, wie früher um 18Uhr30, wieder mit dem Stammtisch im Stauferkeller beginnen, und zwar mit einem gemütlichen, weihnachtlich angehauchten Abend!!

Bitte drückt alle die Daumen, dass sich die Corona-Situation nicht wieder verschlechtert. Für alle Nicht-Mitglieder heißt es nun: Mitglied werden (siehe unten) und vorbeikommen!!!

Einstimmen können sich alle – nach wie vor – jeden Montag auf unserem Videokanal auf  YouTube .

Ühre
Hein (Schnitzler), Vize-Presendent
Siehe auch: „neuen Medien

___________________________________________________________

Asterix d’r Jallier ist da!  Hier mehr dazu.

___________________________________________________________

Übrigens: Bei uns kann man auch Mitglied werden.
Unser Schriftleiter Uli Wollgarten meint dazu:

Weä Freud hat aan os Heämetstadt,
os Moddersproech, et Öcher Platt,
se mullt of mieh wi nüüs versteäht,
beschenkt sich, wenn heä Metjled weäd.

Nachtrag:
De mietsde, di verzichte, sönd
die, die sich dat ens bichte dönt.  😉

___________________________________________________________

Viel Spaß beim weiteren Besuch unserer Seiten!

Wir freuen uns über jeden Besuch und jede E-Mail an internet@oecher-platt.de mit Kritik, Anregungen und Beiträgen.